Ruppertshofen

Waldorf-Natur-Kindertagesstätte Sonnenwind

Asternweg 11
73577 Ruppertshofen

01573/2421764

Betreuungsangebot

Wir sind eine Kindertagesstätte mit folgendem Angebot:

Krippe mit 5 - 10 Kindern am Vormittag 1-3Jahre

Kindergarten eingruppig (bis ca.23 Kinder) ganztags 3-7Jahre

Schulkindbetreuung integriert in Ganztagsgruppe am Nachmittag und/oder vor der Schule 6-14Jahre

Beschreibung – Lage und Ausstattung

Wir befinden uns im idyllisch gelegenen Ruppertshofen und liegen auf der Frickenhofer Höhe rund 15km östlich von Schwäbisch Gmünd.

Öffnungszeiten

Die Kindertagesstätte ist von Mo. - Fr. von 7Uhr - 17Uhr geöffnet.

Information und Anmeldung

Es gibt die Möglichkeit die Betreuungszeit am Nachmittag individuell zu gestalten. Hier sind einzelne Tage mit verschiedenen Abholzeiten buchbar. 

7Uhr - 13Uhr Kinderkrippe (1-3Jahre)

7Uhr - 13Uhr Kindergarten (3-7Jahre)

13Uhr - 14Uhr Mittagsbetreuung

13Uhr - 17Uhr Nachmittagsbetreuung

Die Anmeldung erfolgt in drei Schritten:

0. Informationsmaterial kann bei uns erfragt werden, am besten persönlich oder per Telefon(07176 1335), da wir sehr viel Wert auf persönlichen Kontakt legen.

1. Hospitation des Kindes mit Eltern in der Tagesstätte und anschließendem Gespräch mit der Kindergartenleitung.

2. Anmeldung per Anmeldebogen

3. Bei Anmeldung: Verwaltungs- und Finanzgespräch mit dem Vorstand unserer Einrichtung

Angaben zum Trägerverein

Unsere Waldorfkindertagesstätte ist eine überkonfessionelle, öffentlich anerkannte und geförderte Einrichtung in freier Trägerschaft, d.h. die Eltern selbst sind Träger der Kindertagesstätte. Sie gestalten die Kindertagesstätte maßgeblich!

Weitere Informationen, z. B. weiterführende Waldorfschulen

Das Herzstück unserer Arbeit ist die Familie.Die Familie als Ganzes wird in das Familienhaus Sonnenwind aufgenommen - das Kind mit seinen Bedürfnissen und die Eltern mit ihren Bedürfnissen. Wir, die Erwachsenen der Familie und der Kindertagesstätte gehen einen gemeinsamen Weg mit unseren Kindern. Gemeinsam spinnen wir am Faden des Lebens und bauen ein Nest für das Wachsen und Gedeihen der Kinder. Im Einklang miteinander gestalten wir Raum und die Entfaltung ihrer Talente, Möglichkeiten, Träume und Wünsche. Im achtsamen Umgang mit unseren eigenen Kräften nehmen wir die Kinder in ihrer Lebensfreude von Herzen auf und heißen sie mit ihren Stärken und ihren Schwächen herzlich willkommen. Das Familienhaus Sonnenwind und das Elternhaus arbeiten achtsam im Umgang miteinander und stets im Sinn des sich entfaltenden Kindes zusammen. Hier schaffen wir das Angebot, dass das Kind sich im freien Spiel, im künstlerischen Tun, in der Schulung seiner Sprache und seiner Sinne in verschiedenen Situationen erleben und gestalterisch mitwirken kann.