Aktuelles

Waldorfpädagogik ist bunt und vielfältig – erfahren Sie hier mehr über aktuelle Veranstaltungen, über Fortbildungen und regionale Vernetzungstreffen.

Rundbrief April 2021

Rundbrief April 2021

Der neue Rundbrief ist da! Wie immer finden Sie einen Auszug aus dem Inhalt hier, oder Sie können den aktuellen Rundbrief in voller Länge und mit allen Informationen bei uns im Intranetbereich einsehen. Sollten Sie dort noch nicht angemeldet sein, so finden Sie den Login oben rechts auf dieser Seite.

 

Rundbrief 4 April 2021

Ich kann die Kriege nicht beenden,
unschuldig Gefangene nicht befreien,
die Rodung des Regenwaldes nicht stoppen,
die Ausbeutung durch Konzerne nicht beenden,
Diktatoren nicht entmachten,
aber ich kann nicht nichts tun.

Ich kann eine wohlwollende Atmosphäre schaffen,
Verunsicherte ermutigen,
zur Natur Sorge tragen,
mit den Ressourcen sparsam umgehen.
das Miteinander und Füreinander fördern.

Es ist meine Aufgabe,
mich hier und jetzt einzusetzen,
Bedürftigen zu helfen, Schwache zu stärken,
Ängstliche zu ermutigen, Traurige zu trösten,
Verantwortung zu übernehmen.

Ich will
das Feine und Zarte pflegen,
das Schöne und Gute sehen,
Bemühungen anerkennen,
mich an Fortschritten freuen
und dankbar sein für jedes guteWort.

Max Feigenwinter

 

Aus dem Inhalt

Aus der Geschäftsstelle

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Osterfest und einige Tage der Ruhe zuhause.....  weiterlesen im Intranet

1. Treffen mit den Regionalkreisen

Die vergangeneWoche stand ganz im Zeichen der Begegnungen der Regionalkreise mit der Vereinigung: In Videokonferenzen fand ein Austausch mit den Einrichtungen aus fünf der acht Regionalkreise in Baden-Württemberg über die Zusammenarbeit mit der Vereinigung statt.... weiterlesen im Intranet

2. Stammdatenabfrage 2021

In einer Woche endet die Frist für die Abgabe der Stammdaten..... weiterlesen im Intranet

3. Neue Corona-Verordnung des Landes und Umgang mit Maskenpflicht in Kindertageseinrichtungen

In den vergangenen Wochen erreichen uns immer wieder Anfragen zum Thema „Umgang mit dem Tragen von Masken“. Die neue Corona-Verordnung des Landes sieht nun eine generelle Maskenpflicht vor.... weiterlesen im Intranet

4.  Fristverlängerung bei der Masernimpfpflicht

Bereits am 4. März 2021 hat der Bundestag eine Verlängerung der Frist zum Nachweis über eine erfolgte Masernimpfung für Personen, die bereits am 1.3.2020 u.a. in Kindertageseinrichtungen tätig waren, zum 31.12.2021 beschlossen... weiterlesen im Intranet

5. Aus unserer Zusammenarbeit mit der Rechtsberatung

Anfang März haben wir mit der Anwaltskanzlei Keller und Kollegen unser Jahresgespräch geführt, in dem wir Rückblick auf das Vergangene halten und Themen besprechen, die für das nächste Jahr anstehen..... weiterlesen im Intranet

6. Links

7. Kalender

 


ÜBERARBEITET: Leitlinien der Waldorfpädagogik, Heft 1

ÜBERARBEITET: Leitlinien der Waldorfpädagogik, Heft 1

Die Leitlinien der Waldorfpädagogik für die Kindheit von 3 – 9 Jahren

Die Leitlinien der Waldorfpädagogik  für die Kindheit von 3 – 9 Jahren wurde für die nun vorliegende vierte Auflage vollständig überarbeitet.

Dankenswerterweise hat Herr Patzlaff eine Aktualisierung der Texte vorgenommen und die Bildsprache des ganzen Heftes ist vollständig erneuert.

Der Preis von 3 Euro konnte für dieses Heft erfreulicherweise weiter gehalten werden. 

Hier bestellen

Corona

Corona

Herzlich willkommen im Regelbetrieb!

Mit diesem Gruß aus Karlsruhe wünschen wir Ihnen einen guten Beginn mit allen Kindern in Ihren EInrichtungen!

Hinweise zum Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen

Hinweise zum Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen

Hinweise für den Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen

Seit dem 29.6.2020 ist ein Regelbetrieb unetr Pandemiebedingungen möglich. Die aktuelle Verordnung des Landes finden Sie auf der Website der Kultusminsiteriums, weitere Orientierungshinweise auf den Seiten des KVJS.

Zur Aufnahme des Regelbetriebs benötigen Sie auch ein Hygienekonzept. Einen Vorschlag finden Sie unter diesem Text. 

Bitte beachten Sie, dass es sich herbei nur um ein Beispiel ohne Anspruch auf Vollständigkeit handelt und an die Gegebenheiten vor Ort angepasst und ggf. mit der Gemeinde abgestimmt werden sollte. 

 

Hygienekonzept (Beispiel)

Waldorf 100

Waldorf 100